Spaziergänge zwischen Kunst und Raum, zwischen Zeitgenossenschaft und Geschichte, zwischen performativer Kunst und Alltagsleben.